AUSZAHLUNGS-, RÜCKERSTATTUNGS- UND STORNIERUNGSRICHTLINIE

Auszahlung:

Bei www.gfcinvestment.com (das „Unternehmen”) verpflichten wir uns, sicherzustellen, dass Ihre Auszahlungsanfrage so schnell und effizient wie möglich bearbeitet wird.
Geld wir nur auf ein Konto unter Ihrem Namen überwiesen.

Verifizierungsverfahren

Sie müssen Ihre Identität verifizieren, bevor eine Auszahlung von Ihrem Konto ausgeführt werden kann. Dieser Validierungsprozess soll potenziellen Betrug verhindern.

Sie müssen gegebenenfalls eines oder mehrere der nachstehenden Dokumente vorlegen („Überprüfungsdokumente“):

Eine Farbkopie eines Lichtbildausweises: Dies kann in Form einer Kopie eines Reisepasses, eines Führerscheins oder eines Personalausweises eingereicht werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Name, Ihr Foto und Ihre Unterschrift auf dem Dokument sichtbar sind.

Kredit-/Debitkarte: Eine Farbkopie der Vorder- und Rückseite der Kredit-/Debitkarte(n), die zur Einzahlung von Geld auf Ihr Konto verwendet wurde(n). Stellen Sie bitte sicher, dass alle Informationen gut lesbar sind, um eine schnelle und genaue Verifizierung zu ermöglichen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die mittleren sechs Ziffern auf der Vorderseite der Karte und den dreistelligen Sicherheitscode auf der Rückseite der Karte abdecken.

Adressnachweis: Folgende Dokumente können zum Nachweis einer Adresse verwendet werden: eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens oder eine Konto-/Kreditkartenkontoauszug. Es sollte ein Dokument aus den letzten sechs Monaten sein, in dem Ihre aktuellen persönlichen Daten, wie Ihr vollständiger Name und Ihre vollständige Adresse, bestätigt werden, wie in Ihrem Konto bei uns registriert. (Bitte decken Sie bei Einreichung eines Kreditkartenkontoauszugs die sechs mittleren Ziffern der Kreditkarte ab).

Weitere Dokumente: Unter bestimmten Umständen können wir zusätzliche Unterlagen anfordern, die nicht in der Liste oben aufgeführt sind.

Beglaubigte Dokumente: Unter bestimmten Umständen bitten wir Sie, uns Dokumente vorzulegen, die von einem entsprechend qualifizierten Notar/Anwalt beglaubigt und zum Legitimationsnachweis unterzeichnet und abgestempelt werden.

Bevor Sie eine Auszahlung beantragen, stellen Sie bitte sicher, dass die Überprüfungsdokumente in Übereinstimmung mit unseren Anforderungen eingereicht wurden.

Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise zusätzliche Verifizierungsverfahren zur Einhaltung anwendbarer Know-Your-Client-Prozesse und der Bestimmungen zur Verhinderung von Geldwäsche durchlaufen. Bei diesen Verfahren müssen Sie uns gegebenenfalls zusätzliche Informationen oder Unterlagen zur Verfügung stellen, bevor wir Geld von Ihrem Konto freigeben können.

 

 

Scroll To Top Btn